Geheimarchiv der Ernährungslehre

6,90

1 vorrätig

Beschreibung

Bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse, die uns bewusst vorenthalten werden

Dieses Buch versammelt eine Reihe bahnbrechender wissenschaftlicher Studien, die weitgehend unbekannt geblieben sind. Sie haben keinen Eingang in die offizielle Lehrmeinung der Ernährungswissenschaft gefunden – getreu nach dem Motto: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Das Problem? Die Erkenntnisse stehen in krassem Widerspruch zu den Aktivitäten der Lebensmittelindustrie. Starke Umsatzeinbußen wären die Folge.

Eine hilfreiche, sonst nirgends zu findende Fülle von wenig bis überhaupt nicht bekannten Forschungsergebnissen über gesunde Ernährung und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Knapp und klar, verständlich geschrieben und rasch nachschlagbar.

»Fürwahr Geheimlehren. Aber nicht geheim, weil sie ängstlich verschwiegen würden, sondern weil sie sich in bestehende Dogmen und Tabus nicht glatt und wunschgemäß einfügen lassen: Einsichten für Menschen, die eigenständig und kritisch, gesund und bewusst leben wollen.«
Reform-Rundschau

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geheimarchiv der Ernährungslehre“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.