Die facebook-Falle – Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft

4,90

2 vorrätig

Beschreibung

Hemmungslos betreibt das größte und erfolgreichste soziale Netzwerk die kommerzielle Verwertung der persönlichen Daten seiner Nutzer. Wollen wir diesen Preis wirklich zahlen?

Vernetzt, verraten, verkauft – hinter den Kulissen des Facebook-Imperiums
29 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, 900 Millionen weltweit – das ist der Stoff, aus dem Facebook Milliarden macht. Und bereitwillig laden wir täglich Unmengen von privaten Fotos und Daten auf die Seiten. Hemmungslos betreibt das größte und erfolgreichste soziale Netzwerk die kommerzielle Verwertung der persönlichen Daten seiner Nutzer. Wollen wir diesen Preis wirklich zahlen?
„Sie trauen mir, diese Idioten.“ Marc Zuckerberg, Gründer von Facebook und jüngster Milliardär der Welt
Sascha Adamek deckt auf
– mit welchen Methoden ein als „soziales Netzwerk“ getarnter US-Konzern die Welt erobert
– wie Nutzer online ins Visier von Ermittlungen und Geheimdiensten geraten
– wie Facebook die Demokratie banalisiert und von Diktaturen ausgenutzt werden kann
– wie Betrüger und Sexualstraftäter über Plattformen wie Facebook ihre Opfer ausmachen
– warum die Freiheit des Internets oft eine vermeintliche ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die facebook-Falle – Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.