Von Gott gewollt? – Verheiratete katholische Priester und ihre Familien

4,90

1 vorrätig

Beschreibung

Da die katholische Kirchenleitung am Pflichtzölibat der Priester festhält, haben in den letzten 50 Jahren in Österreich rund 700 Priester geheiratet und eine Familie begründet. Sie alle mussten aus dem Kirchendienst ausscheiden und haben dann andere Berufe gefunden, als Lehrer, Sozialarbeiter, Psychologen, Religionslehrer, in der Wirtschaft. Einige versuchen weiterhin, in der Kirche mitzuarbeiten, andere haben sich völlig von ihr getrennt.
In diesem Buch kommen verheiratete Priester, ihre Ehefrauen und erwachsenen Kinder zu Wort, wie sie die kirchliche Situation sehen und in welchen Bereichen sie sich engagieren. Auch die schwierige Situation von Priestern, die im Geheimen mit einer Frau leben und Kinder haben, soll deutlich in den Blick kommen.
Das Buch will auch unter soziologischen Gesichtspunkten zur Beschreibung eines gesellschaftlichen und kirchlichen Problems beitragen und Lösungsansätze andeuten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Von Gott gewollt? – Verheiratete katholische Priester und ihre Familien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.