Kriminelle Sittengeschichte Deutschlands 1957-1993 / Psychofieber

4,90

1 vorrätig

Beschreibung

Kriminellen Sittengeschichte Deutschlands, in insgesamt zehn Bänden herausgegeben von Frank Göhre – eine Geschichte des deutschen Kriminalromans und der Bundesrepublik von 1957 bis 1993. Bislang schien der deutsche Krimi keine Geschichte zu haben – die Reihe, die schon jetzt Sammelwert hat und Kultstatus bekommt, beweist das Gegenteil.
Robert Bracks Psychofieber erschien 1993 und spielt in Hamburg. Die Rechtsradikalen sind in der Bürgerschaft so stark geworden, dass sie die anderen Parteien unter Zugzwang setzen.
„Ich hatte geplant, die Fabel ein wenig wie bei Science-Fiction-Romanen zu gestalten. Ich wollte beschreiben, wie Massen von Menschen auf die Straße gehen, die Politiker bedrängen und die Einwanderer terrorisieren. Aber angesichts der Ereignisse von Rostock mag es sein, dass ich in Wirklichkeit die Geschehnisse sogar unterschätzt habe.“ (Robert Brack)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kriminelle Sittengeschichte Deutschlands 1957-1993 / Psychofieber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.