Über alle Berge – Ein Handbuch nicht nur für Gipfelstürmer

4,90

2 vorrätig

Beschreibung

Unterhaltsam, augenzwinkernd und anekdotenreich führt der Autor alles Wissenswerte rund um die Gebirge der Welt auf. Am Wegesrand seiner alpinen Route liegen geologische Fakten, erstaunliche Leistungen, spektakuläre Expeditionen, Kulturgeschichtliches und Abseitiges: die Berge als Sitz der Götter und im Dienst der Metaphorik (vom »Gipfeltreffen« bis zum »Gipfel der Lust«), unbekannte Glanzstücke des Alpinismus, wandernde Berge, sich verändernde Gipfelhöhen und andere geologische Phänomene; Benimmregeln für Schlafsäle in Alpenhütten, eine kleine Kulturgeschichte des Tiroler Gröstls und das beste Rezept für Gamscarpaccio.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Über alle Berge – Ein Handbuch nicht nur für Gipfelstürmer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.