DDR BRD EU Betreuungsgeld

Kita-Konzept

Heul doch, verklag mich doch, jetzt
erst recht, gerechte EU Länderverteilung
mit alten neuen Verwaltungsrecht: wo doch
alles so rechtlich geregelt erscheint und
wie selbstverständlich wir uns belügen,
betrügen und beklauen lassen.

Die frei werdenden Gelder können damit
nahtlos in das neue 24-Stunden Kita-Konzept
der „Familienministerin“ überführt werden,
damit sind wir der DDR 2.0 wieder ein Schritt
näher gekommen. Das Ziel ist Wochenkrippe und
Vollbeschäftigung im real existierenden BRD 0.3
Sozialismus.

Für Deutschland reicht das wohl nicht mehr aus.

Betreuungsgeld

“Deutsche Eltern müssen irgendwie blöde sein, die
ersten drei Jahre ihres Kindes alleine ohne fremde
pädagogische Hilfe zu bewältigen. Das kann ja nicht
gut gehen. Und dann steht es auch der „Lufthoheit
über den Kinderbetten“ im Weg (Olaf Scholz), denn
es ist ja klar: Sozialismus funktioniert nur, wenn
der Staat die Erziehungskompetenz direkt über der
Wiege übernimmt. Wir sollen schließlich nicht regiert,
sondern bis zur Bahre betreut werden.”

http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/10433-bundesverfassungsgericht-kippt-betreuungsgeld

Veröffentlicht unter ALLes 666, Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Europa, Faschismus, GESETZ, Hamburg, Kapitalismus, Manipulation, Medien, Politik Wirtschaft, RechtSEXperten ANALyse, Schattenregierung, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Zentralbanken wollen das Bargeld abschaffen

Von wegen Drogenhandel und Korruption Warum das Bargeld wirklich abgeschafft werden sollte

Der Vorschlag klingt zunächst absurd, doch er ist völlig ernst gemeint. Volkswirte und Zentralbanken wollen das Bargeld abschaffen. Zum Beispiel, um Korruption zu bekämpfen. Doch die Bürger würden damit ihre freiheitlichen Rechte verlieren, warnt FOCUS-MONEY-Chefredakteur Frank Pöpsel.

Auf den ersten Blick klingt der Vorschlag ganz harmlos. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger forderte in der vergangenen Woche ganz offen, „in Deutschland das Bargeld abzuschaffen“. Unterstützt wird er dabei von Kenneth Rogoff, US-Ökonom, Harvard- Professor und ehemaliger Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds.

Bargeld, so ihre Argumentation, sei ohnehin mehr als antiquiert. Es fördere die Schwarzarbeit, die Korruption, den Drogenhandel und führe zu Banküberfällen. Schweden habe den Bargeldbesitz bereits drastisch eingeschränkt – mit Erfolg. Und Gerüchten zufolge soll auch die EU-Kommission bereits Pläne in der Schublade haben, den Bargeldverkehr in der EU ab 2018 komplett zu verbieten.
Unbegrenzter Zugriff auf das Geld der Bürger

Sie sind kein Bankräuber oder Drogenhändler? Sie haben mit Korruption nichts am Hut und zahlen Ihre Putzfrau per Überweisung? Nun, dann haben Sie bei einem Bargeldverbot nichts zu befürchten. Oder doch?

„Geld ist geprägte Freiheit“, erkannte bereits vor mehr als 150 Jahren der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski. Denn Geld hat für die Menschen seit Jahrtausenden zwei Eigenschaften: Es ist Zahlungs- und Wertaufbewahrungsmittel zugleich. Letztere Funktion würde es bei einem Bargeldverbot völlig verlieren.

Urteilen Sie selbst: Die Staatsregierungen dieser Welt haben einen Schuldenberg aufgetürmt, den sie faktisch nicht mehr abtragen können. Wollen sie auf Dauer einen Kollaps vermeiden, müssen sie auf noch viel drastischere, theoretisch unbegrenzte Weise auf das Geld ihrer Bürger zugreifen können als bisher.

Die ersten Schritte sind schon getan: Zinsen von Staatsanleihen, die noch nicht einmal die Inflationsrate ausgleichen, sind längst gang und gäbe. Wer eine fünfjährige deutsche Staatsanleihe kauft, muss verrückterweise dazubezahlen, statt dass ihm der Kreditnehmer Bundesrepublik für sein Darlehen Zinsen zahlt. Auch die ersten Banken erheben auf große Einlagen bereits Negativzinsen.

Spanien hat die Sparersteuer schon eingeführt

Bleibt das Problem: Wer kauft schon freiwillig negativ verzinste Staatsanleihen? Niemand! Deshalb hat die Politik die Versicherungen bereits heute per Gesetz gezwungen, das Geld ihrer Kunden zu einem Großteil in Staatspapiere anzulegen, weil es dort „sicher“ sei.

Und nun kommen die Sparer: Unverhohlen argumentieren die US-Ökonomen Larry Summers und Ken Rogoff, dass es darum gehe, auch private Ersparnisse mit Negativzinsen für Regierungen „nutzbar“ zu machen. Spanien hat bereits eine Sparersteuer auf vorhandene Guthaben eingeführt, auch andere Länder liebäugeln damit. Doch noch besteht das Hindernis, dass die zur Schröpfung freigegebenen Bürger ihr Geld einfach von der Bank abheben und zu Hause in bar aufbewahren könnten. Genau hier setzt das Bargeldverbot an: Gibt es keine Scheine mehr, liegt alles Geld immer bei irgendeiner Bank und kann jederzeit eingezogen werden.

Der Bürger muss einer Bankpleite tatenlos zusehen

Doch damit nicht genug: Auch einen Bank-Run können die Regierungen so verhindern. Aus Angst vor Bankenpleiten ziehen etwa die Griechen derzeit in Scharen ihr Geld von ihren Konten ab. Ähnlich – wenn auch in geringerem Umfang – war es auch in Deutschland 2008 nach dem Lehman-Crash inmitten der Finanzkrise. Gibt es kein Bargeld mehr, können die Regierungen in vergleichbaren Fällen Überweisungen einfach verbieten, und der Bürger muss der Pleite seiner Bank und dem Dahinschmelzen seiner Guthaben tatenlos zusehen.

„Erst kommt der Ruin der Staatshaushalte durch die Politik, dann kommen die Erfüllungsgehilfen in den Zentralbanken, und am Ende steht das Ende der bürgerlichen Freiheiten“, meinte kürzlich Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

http://www.focus.de/finanzen/banken/von-wegen-drogenhandel-und-korruption-warum-das-bargeld-wirklich-abgeschafft-werden-soll_id_4716164.html”

Chiles sozialistisches Internet Die Stunde der Kommunistenmaschine

http://www.spiegel.de/einestages/projekt-cybersyn-stafford-beers-internet-vorlaeufer-in-chile-a-1035559.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Banken, Behörden, BRD GmbH AGs, Computer, Deutschland, Europa, Faschismus, Finanzen, Freimaurer, GESETZ, Imperium Monopol, Kapitalismus, Manipulation, Militär Polizei, Politik Wirtschaft, Schattenregierung, Technologie, Virrtuell, Wahnsinn, WELT, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volkswirte und Zentralbanken wollen das Bargeld abschaffen

Von wegen Drogenhandel und Korruption Warum das Bargeld wirklich abgeschafft werden sollte

Der Vorschlag klingt zunächst absurd, doch er ist völlig ernst gemeint. Volkswirte und Zentralbanken wollen das Bargeld abschaffen. Zum Beispiel, um Korruption zu bekämpfen. Doch die Bürger würden damit ihre freiheitlichen Rechte verlieren, warnt FOCUS-MONEY-Chefredakteur Frank Pöpsel.

Auf den ersten Blick klingt der Vorschlag ganz harmlos. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger forderte in der vergangenen Woche ganz offen, „in Deutschland das Bargeld abzuschaffen“. Unterstützt wird er dabei von Kenneth Rogoff, US-Ökonom, Harvard- Professor und ehemaliger Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds.

Bargeld, so ihre Argumentation, sei ohnehin mehr als antiquiert. Es fördere die Schwarzarbeit, die Korruption, den Drogenhandel und führe zu Banküberfällen. Schweden habe den Bargeldbesitz bereits drastisch eingeschränkt – mit Erfolg. Und Gerüchten zufolge soll auch die EU-Kommission bereits Pläne in der Schublade haben, den Bargeldverkehr in der EU ab 2018 komplett zu verbieten.
Unbegrenzter Zugriff auf das Geld der Bürger

Sie sind kein Bankräuber oder Drogenhändler? Sie haben mit Korruption nichts am Hut und zahlen Ihre Putzfrau per Überweisung? Nun, dann haben Sie bei einem Bargeldverbot nichts zu befürchten. Oder doch?

„Geld ist geprägte Freiheit“, erkannte bereits vor mehr als 150 Jahren der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski. Denn Geld hat für die Menschen seit Jahrtausenden zwei Eigenschaften: Es ist Zahlungs- und Wertaufbewahrungsmittel zugleich. Letztere Funktion würde es bei einem Bargeldverbot völlig verlieren.

Urteilen Sie selbst: Die Staatsregierungen dieser Welt haben einen Schuldenberg aufgetürmt, den sie faktisch nicht mehr abtragen können. Wollen sie auf Dauer einen Kollaps vermeiden, müssen sie auf noch viel drastischere, theoretisch unbegrenzte Weise auf das Geld ihrer Bürger zugreifen können als bisher.

Die ersten Schritte sind schon getan: Zinsen von Staatsanleihen, die noch nicht einmal die Inflationsrate ausgleichen, sind längst gang und gäbe. Wer eine fünfjährige deutsche Staatsanleihe kauft, muss verrückterweise dazubezahlen, statt dass ihm der Kreditnehmer Bundesrepublik für sein Darlehen Zinsen zahlt. Auch die ersten Banken erheben auf große Einlagen bereits Negativzinsen.

Spanien hat die Sparersteuer schon eingeführt

Bleibt das Problem: Wer kauft schon freiwillig negativ verzinste Staatsanleihen? Niemand! Deshalb hat die Politik die Versicherungen bereits heute per Gesetz gezwungen, das Geld ihrer Kunden zu einem Großteil in Staatspapiere anzulegen, weil es dort „sicher“ sei.

Und nun kommen die Sparer: Unverhohlen argumentieren die US-Ökonomen Larry Summers und Ken Rogoff, dass es darum gehe, auch private Ersparnisse mit Negativzinsen für Regierungen „nutzbar“ zu machen. Spanien hat bereits eine Sparersteuer auf vorhandene Guthaben eingeführt, auch andere Länder liebäugeln damit. Doch noch besteht das Hindernis, dass die zur Schröpfung freigegebenen Bürger ihr Geld einfach von der Bank abheben und zu Hause in bar aufbewahren könnten. Genau hier setzt das Bargeldverbot an: Gibt es keine Scheine mehr, liegt alles Geld immer bei irgendeiner Bank und kann jederzeit eingezogen werden.

Der Bürger muss einer Bankpleite tatenlos zusehen

Doch damit nicht genug: Auch einen Bank-Run können die Regierungen so verhindern. Aus Angst vor Bankenpleiten ziehen etwa die Griechen derzeit in Scharen ihr Geld von ihren Konten ab. Ähnlich – wenn auch in geringerem Umfang – war es auch in Deutschland 2008 nach dem Lehman-Crash inmitten der Finanzkrise. Gibt es kein Bargeld mehr, können die Regierungen in vergleichbaren Fällen Überweisungen einfach verbieten, und der Bürger muss der Pleite seiner Bank und dem Dahinschmelze

Veröffentlicht unter Allgemein, Banken, Behörden, BRD GmbH AGs, Computer, Deutschland, Europa, Faschismus, Finanzen, Freimaurer, GESETZ, Imperium Monopol, Kapitalismus, Manipulation, Militär Polizei, Politik Wirtschaft, Schattenregierung, Technologie, Virrtuell, Wahnsinn, WELT, Zukunft | Kommentare deaktiviert

ZIRKEL X Y Z wie xyZunge löst

V = 5 = Viele VVege FÜHREN nach Rom

‘NAMASTE’ = griech. NA’MASTE = ‘AUF DAS WiR SiND’ Namaste!

Nama-te S
Nam–te Sa
Nam—e Sat
N-m—e Sata
–m—e Satan

me satan!!!

haarp Chip Frequenz 666

Haarp Chip Frequenz = 666

Ein paar Bildchensammler werden sie dieses Jahr
aber noch hochgehen lassen. Damit die Bevölkerung
beruhigt ist und das Gefühl hat, dass etwas getan
wird. Es wird dann wieder ganz groß in den Zeitungen
berichtet werden. Die elitären Damen und Herren der
Pädo-Geheim ZIRKEL (pyraMÜDE) können DAnn
in Ruhe weiter ihren ABARTigen Hardcore zelebrieren.

“Es waren sicher ein paar zu hohe Tiere darunter.”

5 = 140 Polizisten an Aktion beteiligt in Aschersleben,
Dresden, Berlin, Leipzig und Dortmund. = 5

Pädophilen-Razzia in Aschersleben Verfahren

aufgrund Beweismängel eingestellt

http://www.mz-web.de/aschersleben/paedophilen-razzia-ascherleben-verfahren-eingestellt,20640874,27881152.html

erZÄHLT wo alles so rechtlich geregelt ERscheint,
wie SELBSTverständlich wir uns belügen, betrügen,
beklauen und töten lassen

Kinderficker die kl. Kinder ficken = FREUNDliche
liebe nette hARMlose „Pädophilie und die Gründung
eines Netzwerkes sind per se auch nicht strafbar“,
erklärte er. Strafbar seien der Erwerb, der Besitz
und die Verbreitung kinderpornografischen Materials.

Einige Mitglieder der Gruppe hätten bei Vernehmungen
ihre pädophilen Neigungen zwar eingeräumt, eine
Beteiligung an Straftaten allerdings bestritten,

“Es gibt keine Hinweise auf Straftaten

in Aschersleben”,

Sollten sich Hinweise auf Straftaten in anderen
Bundesländern ergeben, seien die dortigen
Staatsanwaltschaften zuständig, erklärte
der Behördensprecher.

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/ermittlungen-nach-razzia-in-aschersleben102_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

Veröffentlicht unter ALLes 666, Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Computer, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Europa, Faschismus, Finanzen, Freimaurer, Geheim Code, Geheimsache, GESETZ, HAARP Frequenz, Hamburg, Hypnose, Illusion, Kapitalismus, Manipulation, Medien, Militär Polizei, Okkulte Symbolik, Politik Wirtschaft, Psychologie, Schattenregierung, USA, Virrtuell, Wahnsinn, Zahlen Code | Hinterlasse einen Kommentar

ZEIgT geZIELte Familien Zerstörung

“Wir können Ihr Anliegen nicht erkennen.”

erZÄHLT geZIELte Familien Zerstörung
wo sie Straftaten nicht erkennen können
und gleichzeitig nicht bereit sind, sich für
Rechtsstaatlichkeit einzusetzen, sondern
Kriminalität durch Untätigkeit unterstützen.

ZEIgT:

LEIDer kein Einzelfall im alltäglichen
WAHNsinn´s EGOtrieb beTREIB beTRIEB.

Nachdem ich erfahren habe das mein Kind
erpresst und seit Monaten von der Schule
in der Schulzeit abgeholt wurde,

wollte ich klären wer mein Kind von der
Schule ab holte da fing die Schule, das
Jugendamt und das Gericht an zu rotieren!
Keiner wollte es klären jeder nur noch
sein eigenen smileyARSCH in Sicherheit
bringen!

ES WAR «Nur eine Anhörung»

“wie ich sehe, bin ich unter RICHTIGEN
psychoLOGEN” wo ein Richter dich nicht
versteht ab-er urteilen kann was er
nicht versteht!

LOGisch dann steht da auch nix schriftl.
im Protokoll das begründet, da kann jeder
hin und her prüfen während fAKTEN
und Kind verschleppt werden!

Mit der Anhörung wurde dann vorsorglich
per Beschlu§§ v. 3/2012 erla$$en, das Kind
wIRRd von der Mutter ferngehalten und in
Pflege Einrichtungen gebrACHT zugleich das
Sorgerecht, Gesundheitsrecht, Aufendhaltsrecht
entZOGEN damit es geprüft werden kann.

Ein psychoLOGisches HH GutACHTen wurde angeordnet
das aus fachpsychoLOGischer Sicht dann FEST stellt

“ohne die Mutter gesehen und gesprochen zu haben”,

das die Mutter Sorge nur starke Depressionen sind

ziTAT: “demzufolge vor dem Hintergund der bestehenden
schweren Depressivität mit nicht ausschließbar nunmehr
vorhandenen wahnhaften Ideen krankheitsbedingt von
ein Mangel an erzieherischer Kompetenz auszugehen.” ist!

Kurz: d.h. dieses FACH psychoLOGische GutACHTen
aus fachpsychoLOGischer Sicht stellte FEST das
mein Kind damals in der Schuleinrichtung durch
Schulaufsichtsverletzungen TATsächlich Drogen
nahm was jetzt meine “wahnhaften Ideen” sind.
So das mein Kind in fremde Pflege Einrichtung
und in der Schul Einrichtung ohne Schulaufsicht
bleiben kann ohne meine “wahnhaften Ideen”,
so bleibt die Schulpflicht wichtig für jedes
Kind ohne Schulaufsicht.

Habe ich es jetzt mit schwer hyper Kriminelle
Verbrecher über staatlichen ORGANisierten
KinderHANDEL oder nur mit Systembedingten
Vollidioten zu tun?

Diplom-Psychologin Gabriele Teichert

Gabriele Teichert
Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP/DGPs
Sportzenkoppel 2
D-22359 Hamburg

Tel: 040-679 09 80
Fax: 040-679 09 820

Email: gabriele@teichert.cc

http://teichert.cc/kontakt.html

Diplom-Psychologin Gabriele Teichert

erstellt psychoLOGische GutACHTen in HH es wurde
aus fachpsychoLOGischer Sicht FEST gestellt

“ohne die Mutter gesehen und gesprochen zu haben”,

das die Mutter Sorge nur starke Depressionen sind

ziTAT: “demzufolge vor dem Hintergund der bestehenden
schweren Depressivität mit nicht ausschließbar nunmehr
vorhandenen wahnhaften Ideen krankheitsbedingt von
ein Mangel an erzieherischer Kompetenz auszugehen.”
ist!

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Faschismus, Kapitalismus, Manipulation, Politik Wirtschaft, RechtSEXperten ANALyse, Schattenregierung, Wahnsinn, Zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

nEUe “SERVICE Leistung” AGENTur Center in alte Bezirksämter Beamten DE luxe in all-arm

2014 Weltmeister = Deutschland = 666 = SEX SEX SEX

SERVICE = SERVUS = AufwieDErsehen = ADE… DDR BRD
GmBH AG´s subUNternehmer, noch keine haare am sack,
aber im puff drängeln woll´n ZEIgT EUer EGOtrieb
beTREIB beTRIEB vöGELD alles und mit jeDEn.

EUer Bundeskanzler/in Bankzinsenluder (buchstabengleich)

Frequenz 666

Antwort = 666 erZÄHLT beHÖR.DEn (PC) PERSONal COMPUTER = 666

Frequenz = 666 ZEIgT nEUe “SERVICE Leistung” AGENTur Center

in alte Bezirksämter sind Beamten DE luxe in all-arm !

http://www.morgenpost.de/berlin/article130290811/Bezirksaemter-stehen-wegen-Mitarbeitermangels-vor-dem-Kollaps.html

ZEIgT wo ZAHLEN nur zum zahlen erZÄHLEN

Nominierter EU-Kommissar unter Lobbyistenverdacht

Auf der Kundenliste der von Jonathan Hill mitbegründeten
Firma Quiller stehen unter anderem Telefonica O2, die
Vereinigten ARabiSCHen Emirate und syrische Rebellen

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42295/1.html

ZEIgT EUer Bundeskanzler/in Bankzinsenluder = (buchstabengleich)

= Weltmeister 2014 = Deutschland = 666 = SEX SEX SEX

SERVICE hat noch mehr RechtSEXperten ANALysen wo noch

keine haare am sack, aber im puff drängeln woll´n ZEIgT

EUer EGOtrieb beTREIB beTRIEB vöGELD alles und mit jeDEn.

Deutschland = 666

Veröffentlicht unter ALLes 666, Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Europa, Faschismus, Hamburg, Kapitalismus, Politik Wirtschaft, RechtSEXperten ANALyse, Schattenregierung, Virrtuell, Wahnsinn | Hinterlasse einen Kommentar

WELTMEISTER in BROT & SPIELE mit Zuckerbrot & Peitsche Bomben-TORE

DEUTSCHLAND = 666 WELTMEISTER in BROT & SPIELE

mit Zuckerbrot & Peitsche Bomben-TORE

la$$ dich nicht BRDigen

EUer BRD GmbH AG´s Bundeskanzler/in Bankzinsenluder
betreibt kein DENKsport wo Sport = MORD!

EGAL = LAGE VOR ORT = TOR hauptsache die TORE FALLEn!

Das im BALLa BALLa KOpf runDEn dINg etwas entscheidendes
nicht statt gefunden hat, ist eigentlich jeDEm bewusst,
der 1 wenig in sich hinein hörte, die Mauern in den
runDEn Köpfen ist bis hEUte nicht geFALLEn!

Chip Frequenz 666

Hier kämpft etwas ums überleben was nie lebte, ein
Menschen TOTalverachtendes System und seine
willigen Kriegstreiber ARSCHkriecher beHÖR.DEn
wURmfortsatz nICHt “MEIN KrAMPF” sagst cDU?

Veröffentlicht unter ALLes 666, Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Europa, Faschismus, Hamburg, Illusion, Kapitalismus, Manipulation, Okkulte Symbolik, Politik Wirtschaft, Schattenregierung, Wahnsinn, WELT | Hinterlasse einen Kommentar

Fäkalporno – Kinder in Kot und Urin

Die britische Polizei hat über die vergangenen

6 Monate 660 Menschen wegen des Verdachts auf

Straftaten im Zusammenhang mit Kinderpornografie

festgenommen.

teilte die staatliche Ermittlungsbehörde

National Crime Agency am Mittwoch = 666 mit.

Unter den Festgenommenen seien Ärzte, Lehrer

und ehemalige Polizisten, nicht aber ehemalige

oder derzeitige Parlamentarier.

http://www.20min.ch/panorama/news/story/22578880

Wo Abgeordnete und Parlamentarier “Fäkalpornos”

mit Kinder in Kot und Urin gesetzlich erlauben

sind “Fäkalpornos” mit Kinder in Kot und Urin

gesetzlich geschützt!!!

Ein Abgeordneter der Schweizer Volkspartei (SVP) sieht
die Fäkalporno-Erlaubnis etwas lockerer: Ihn als Politiker
interessiere es nicht, “was die Leute daheim für widerliche
Sachen im gegenseitigen Einverständnis !!! mit KINDER !!!
machen oder konsumieren”

http://m.focus.de/panorama/welt/aus-versehen-schweizer-abgeordnete-legalisieren-pipi-pornos_id_3994341.html

Veröffentlicht unter ALLes 666, Behörden, BRD GmbH AGs, Deutschland, Europa, Faschismus, Kapitalismus, Manipulation, Medien, Militär Polizei, Politik Wirtschaft, RechtSEXperten ANALyse, Schattenregierung, Virrtuell, Zahlen Code | Hinterlasse einen Kommentar

Pflegeeltern, die unzufrieden sind, sollten den Klageweg wählen

1 RechtSEXperten ANALyse:

Landrat Henning (cDU) meint: Pflegeeltern, die

unzufrieden sind, sollten den Klageweg wählen.

Zusammenarbeit mit Pflegefamilien: im ernst FALL mu$$

jeDEr ORGANisierte kinderHANDEL KLAGEN, wo KLAGEN

sind zum klagen da von FALLarie bis FALLara !!!

Hier kämpft etwas ums überleben was nie lebte, ein
Menschen TOTalverachtendes System und seine willigen
ARSCHkriecher wURmfortsatz ohne Beförderungen nICHt
“MEIN KrAMPF” sagst DU?

Es gibt nEUe dunkel blaue UNIform für

Schulabbrecher und Geringqualifizierte und nEUe

PflegeelternVEREINE mit Diskrepanz zwischen den

“finanziellen Erwartungen und den real gegebenen

Möglichkeiten”, weshalb er “ausdrücklich” auf den

Rechtsmittelbehelf hinweise.

Auf der inhaltlichen Seite stelle er allerdings nach

wie vor keinen Mangel fest, was die Zusammenarbeit

zwischen dem Jugendamt und dem PflegeelternVEREIN …

beACHTE die beTONung liegt bei PflegeelternVEREINE =
ORGANisierter kinderHANDEL !

Wer die Jugend hat, hat die Zukunft

ES geht um Familien Zerstörung durch Homo Ehen
Familien Planung Kindergeld heile Welt sTEUERn
sparen und Kinder aus dem ARSCH gebären oder
geklaute Kinder vom Jugendamt nehmen aus
Inobhutnahmen nennt sich DAnn gesetzlich
legal 1 Kind adoptieren oder finanzierte
Pflegebetreuung für bezahlte private
Pflege Betreuer Einrichtungen.

http://www.stern.de/panorama/2-jugendaemter-alle-murksen-vor-sich-hin-619924.html

http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Zusammenarbeit-mit-Pflegefamilien-Landrat-empfiehlt-Klage-im-Ernstfall-523448229

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Faschismus, Hamburg, Kapitalismus, Manipulation, Politik Wirtschaft, Schattenregierung | Hinterlasse einen Kommentar

1 Jobcenter Mitarbeiterin streicht 60 000 Euro für Obdachlose ein

…und wieviele Obdachlose gibt es in Deutschland?

Wo doch alles so rechtlich geregelt scheint und wie
SELBSTverständlich wir uns belügen, betrügen
und beklauen lassen

“gewerbsmäßiger Untreue vor dem Krefelder Amtsgericht”

1 Jobcenter Mitarbeiterin streicht 60 000 Euro für

Obdachlose ein

Eine Krefelder Jobcenter-Mitarbeiterin hat gestanden, rund
60.000 Euro für Obdachlose auf ihr Privatkonto abgezweigt
zu haben. Davon fuhr sie in den Urlaub oder gönnte sich
anderen teuren Luxus.

Ihr Verteidiger gab an, seine Mandantin sei psychisch krank und deswegen vermindert schuldfähig, oder sogar schuldunfähig. Das Gericht will dies nun von einem Gutachter klären lassen.

“DAnn sind sie mit einem MAL psychisch krank” und all-es kümmert
sich nUR noch um die “1 psychisch kranke” währEND Obdachlose Obdachlos bleiben und nicht weniger wER.DEn währEND de$$en
geZIELt Obdachlose schleichend sterben ZEIgT so finanziert
sich EUer BRD GmbH AG´s beHÖR.DEn krankenGESUNDheitsystem

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/jobcenter-mitarbeiterin-streicht-60000-euro-fuer-obdachlose-ein-aid-1.4388959

Veröffentlicht unter ALLes 666, Allgemein, Behörden, BRD GmbH AGs, Computer, Dem Deutschen Volke, Deutschland, Europa, Faschismus, Freimaurer, Geheimsache, Imperium Monopol, Kapitalismus, Manipulation, Politik Wirtschaft, Psychologie, Schattenregierung, Wahnsinn | Hinterlasse einen Kommentar